Zuwachs im Club Fuhrpark

Durch eine Sachspende haben wir seit vergangener Woche zwei iMacs 21,5″ Mitte 2011 im Clubraum stehen. 

Bei der Installation der beiden Macs stellte sich heraus, dass die integrierte Festplatte eines der beiden Macs defekt ist und daher nicht mehr nutzbar. 

                               

Mit Unterstützung von Jesper haben wir heute daher den defekten iMac geöffnet, die Platte ausgebaut und gegen eine gebrauchte, ebenfalls gespendete SSD getauscht.  Beim Öffnen werden Saugnäpfe benötigt, da das Display von einer Glasplatte geschützt wird, welche mit Magneten gehalten wird. 

Anschließend konnte auch hier macOS installiert werden. Beide iMacs laufen unter macOS High Sierra, dass ist das aktuellste System, welches Macs dieses Baujahrs offiziell nutzen können. 

Wir freuen uns über die gelungene Aktion, die Spenden und hoffen, dass beide iMacs von unseren Mitgliedern genutzt werden. 

Selbstverständlich werden wir die Geräte auch innerhalb der Mac Gruppe nutzen. Bei der Installation wurde das macOS von einem USB Stick aus installiert, wer wissen möchte, wie dieser Stick erstellt wird, kommt gern zu einem der nächsten Treffen der Mac Gruppe

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.