Ein Abend bei der Mac-Gruppe

Als alter „Linuxer“ hatte ich ein paar kleine Probleme mit meinen Apple Geräten (MacBook Air, Tablet und Handy), ich denke wohl immer zu kompliziert. Außerdem war ich etwas zögerlich bei der Einrichtung der Cloud, ich wollte Apple nicht allzu viele Daten mitteilen. 
Es prangten auf allen drei Geräten rote Hinweise, weil die Systeme irgendwie nicht zufrieden mit meinen Einstellungen waren.

So nutzte ich am vergangenen Freitag die Möglichkeit, die Mac-Gruppe des
Clubs zu besuchen, um Hilfe zu bekommen. 

Zunächst demonstrierte Stefan uns ein paar Möglichkeiten in den Einstellungen, die den Umgang mit der Software erleichtern. (Rollbalken immer aktivieren, aktive Ecken auf dem Desktop nutzen und das Zoomen per Gesten und Tastatur). Dann ging er auf das Programm Facetime ein, unter Windows gibt es als bekannte Alternative Skype.

Stefan und Klaus
Wolfgang und Jutta
Jörn-Uwe per Facetime aus Malaga

Dabei handelt es sich um Programme, mit denen man vor allem Videotelefonate und IP-Telefonie realisieren kann (neben ein paar anderen Schmankerln).
Stefan hatte diese Demonstration liebevoll vorbereitet und wir konnten das Programm Facetime live erleben, indem er ein ehemaliges Mitglied der Apple-Gruppe, zur Zeit im Urlaub in Malaga/Spanien  anrief. Jörn-Uwe zeigte uns seine Urlaubsumgebung und Stefan half ihm bei der Installation seines  Programms auf dem Tablet. Das war beeindruckend!

Dann kamen wir alle mit unseren kleineren und größeren Problemchen zu Wort.
Marco zum Beispiel hatte ein Apple-System auf einer externen Festplatte installiert, welches er auf seinem Mac mini laufen lassen wollte, das nicht starten wollte. In wenigen Schritten hatte Stefan dieses Problem gelöst.

Ich bin beeindruckt, wie gut er sich mit diesem System auskennt und Antworten selbst auf die exotischsten Fragen wusste. Man mekt ihm seine
langjährige Erfahrung im Betrieb und als Dozent der VHS an.

Und meine drei Geräte zeigen jetzt auch keine »Meckereien« mehr …

Stefan, dieser Abend mit Dir und Deiner Gruppe hat Spaß gemacht und ich werde versuchen, in Zukunft häufiger dabei zu sein!
Detlef

Stefan beim Erklären von Funktionen

Ein Gedanke zu “Ein Abend bei der Mac-Gruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.